Kommunion

lat.: communio = „Gemeinschaft“    Die Feier des eucharistischen Opfers ist ganz auf die innige Vereinigung mit Christus durch die Kommunion ausgerichtet. Kommunizieren heißt, Christus selbst empfangen, der sich für uns hingegeben hat. (Quelle: www.vatican.va)

 In der Eucharistie gedenken wir des Todes, aber auch der Auferstehung Jesus Christi.

Der Empfang der Kommunion bedarf immer einer inneren Vorbereitung. Besonders die Erste Heilige Kommunion ist für unsere Kinder ein sehr spannendes gemeinschaftliches Ereignis und Erlebnis welches ihnen, aber auch den Eltern, viel bedeutet. (hier Info´s zur Erstkommunion 2020)