Gemeindesonntag (St. Albert)

Treffpunkt St. Albert

Miteinander Leben – Miteinander Reden – Miteinander Glauben..

Treffender könnte der Sinn und die Zielsetzung des Gemeindesonntags nicht erklärt werden.

Was 1995 als Versuch gestartet wurde – nämlich ein Treffen aller Gruppierungen unserer Pfarrgemeinde, jeweils am 2. Sonntag im Monat – hat in der Zwischenzeit einen festen Platz in St. Albert gefunden.

Zu Beginn des Gemeindesonntags steht der Pfarrgottesdienst, in dem alle Altersstufen angesprochen werden und beteiligt sein sollen. Jeder, von der Kleinkindergruppe bis zu den Senioren, kann bei der Gottesdienstgestaltung mitmachen.

Gemeinde zu sein erschöpft sich nicht nur darin gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Zu einer Gemeinschaft gehört auch das miteinander Reden und Feiern. Deshalb ist das anschließende Treffen im Pfarrsaal, auf der Pfarrwiese oder auf dem Vorplatz der Kirche ein ebenso wichtiger Bestandteil des Gemeindesonntags. Hier bietet sich die Möglichkeit mit anderen Gemeindemitgliedern ins Gespräch zu kommen, Gedanken und Meinungen auszutauschen und auch zusammen zu feiern und fröhlich zu sein. Je mehr dabei aktiv mitmachen, desto abwechslungsreicher und lebendiger wird unsere Pfarrfamilie.

Damit man dabei nicht ganz auf dem “Trockenen” sitzt oder steht wird auch stets für das leibliche Wohl gesorgt.

Machen Sie mit, unsere Gemeinde erlebbarer zu gestalten. Das Gemeindesonntags-Team freut sich auf Ihr Kommen und über jede Anregung.

Termine von Gemeindesonntag im Kalender der Pfarrei

Willi Fitzel