Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Institutionelles Schutzkonzept der PG

Infoveranstaltung

30. Januar um 19:30 bis 21:00

Dienstag 30.01.2024 von 19.30 – 21.00 Uhr im Pfarrsaal St. Georg:
Informationsabend zum Institutionellen Schutzkonzept (ISK)
Dazu laden wir herzlich ein

Miteinander ACHTSAM – das Institutionelle Schutzkonzept (ISK)

Unsere Kirche als Ort, an dem sich viele unterschiedliche Menschen im Glauben begegnen, soll ein Schutz-und Kompetenzort sein. Ein achtsamer und respektvoller Umgang zu sich selbst und untereinander ist eine Grundhaltung, die für eine gute Prävention von (sexualisierter) Gewalt Voraussetzung ist. Diese Grundhaltung ist ein Auftrag für jede und jeden persönlich. Innerhalb der Gemeinschaft der Kirche kann sie besprochen und eingeübt werden und in konkrete Vereinbarungen Gestalt annehmen.

Wir machen unsere Kirche zu einem sicheren Ort – machen Sie mit?

Ein Institutionelles Schutzkonzept ist die Bündelung aller Maßnahmen und Überlegungen einer Pfarreiengemeinschaft, die (sexualisierte) Gewalt verhindern sollen. Dadurch wird klar Stellung bezogen: Wir stehen für ein achtsames Miteinander, das von Wertschätzung und Respekt geprägt ist. Wir setzen uns gezielt und überlegt gegen alle Formen von (sexualisierter) Gewalt ein.

Wir beginnen mit einer Infoveranstaltung am Dienstag 30.01.2024 um 19.30 Uhr im Pfarrsaal St. Georg, Bürgermeister-Widmeier-Str. 8.

Dort erfahren Sie alles über die sogenannte „Kultur der Achtsamkeit“ und über konkrete Schritte, um die Pfarreiengemeinschaft zu einem sicheren Ort für alle zu machen bzw. zu erhalten.

S.Gäßler
Beauftragte für das institutionelle Schutzkonzept

Details

Datum:
30. Januar
Zeit:
19:30 bis 21:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

St. Georg Pfarrzentrum
Bgm-Widmeier-Str.8
Augsburg, 86179

Veranstalter

Kath.Kirchenstiftung St.Georg
Telefon
0821/sechs507580